¡Viva la revolución!

Avenida de Mayo verbindet den Kongress mit dem Sitz der argentinischen Regierung (dieses rosa Gebäude, von wessem Balkon Evita Perón ihre Reden geschwungen und Madonna gesungen hat). Diese Straße ist nicht nur mit ihren prächtigen Gebäuden nach europäischem Vorbild berühmt. Hier sollten sogar Dantes Gebeine vom ersten Weltkrieg gerettet werden. Sie ist auch der Schauplatz für bis zu 10 Demos pro Tag. Sie gleichen einem brasilianischen Karnevalsumzug. Im Gegensatz dazu scheint der Europäer schon etwas demonstrierfaul zu sein😁

Hintergrund: Inflationsrate 45%

You can see people protesting every day
European architects have constructed most of the buildings here
On that balcony Eva Peron was speaking to the Argentinians – the so called Casa Rosada
La casa rosada by night
Las Bufandas Blancas De Las Madres En Plaza De Mayo – this is an organisation built by all the women and mothers who have lost their children during the military dictatorship in the 70ies. They are still searching for their lost children!
One of the landmarks of Buenos Aires
Golden skies over Buenos Aires
El Ateneo – One of the most beautiful book stores worldwide
Disfrutando la vida en la calle!

Kommentar verfassen